Datenschutz

Wir erläutern Ihnen im Folgenden, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) entsprochen wird. Deutsche Gesetzestexte finden Sie im Internet unter www.gesetze-im-internet.de.

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für folgendes Angebot:

  • www.lottellacht.de

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten

Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder eine Email an uns schreiben, oder um
b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

a) Personenbezogene Daten

Das Betrachten unseres Angebotes ist kostenlos und ohne irgendeine Registrierung möglich. Sofern Sie bei einer Bestellung Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten) oder uns eine Email senden, werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihre Anfrage oder Bestellung abzuwickeln.

b) Tracking-Informationen

Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte "Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann keine Online-Bestellungen möglich sind. Wenn Sie keine fremden Cookies zulassen, aber dennoch Bestellungen aufgeben wollen, erlauben Sie das Setzen von Cookies für unsere oben in §1 genannten Domains sowie unseren Sicherheitsserver webserver.ispgateway.de.

Darüber hinaus wird von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adresse gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten

Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

a) Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht weitergegeben

Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur gestattet bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen auszuführen. Wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren.

b) Tracking-Informationen und anonymisierte/ pseudonymisierte Informationen

dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

  • zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster
  • zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
  • zur Marktforschung

Hierbei werden keinerlei personenbezogene Daten übermittelt.

§ 4 Werbung in unseren Angeboten

Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch eine beauftragte Dritte geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihren Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies in der Werbung sein, beschränken Sie in Ihrem Browser die Akzeptanz von Cookies wie oben beschrieben.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten

Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie diese Daten direkt über die jeweilige Registrierungsseite ändern und/oder löschen. Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, ist eine Löschung aus gesetzlichen Gründen nicht mehr gestattet. Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für Handelsdaten beträgt 10 Jahre.

§ 6 Allgemeine Hinweise für das Internet

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Schließlich kann auch ein Virus oder Trojaner auf Ihrem eigenen PC Daten mitlesen, worauf wir keinen Einfluss haben. Im Zuge der Umstellung werden wir immer mehr gesicherte oder verschlüsselte Verbindungen einsetzen. Sie können das in Ihrem Browser am Beginn der Adresszeile mit "https" statt "http" und dem Schloss-Symbol erkennen.

-- Ende der Datenschutzerklärung --

Der Texte für die Datenschutzbestimmungen wurde erstellt unter Verwendung von eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert.