Lotte Llacht Reitzner
Lotte Llacht und Anne Wiemann

Duo "wie man llacht"

am Donnerstag 8.10.2020 im Lladen 19:00
Die Corona Bestimmungen werden eingehalten.

Liebe Freunde des geschliffenen Wortes,

Anne Wiemann, die wunderbare Baritonsaxofonistin aus Hamburg, ist wieder zu Gast in Burghausen.

Da wollen wir unser altes Duo aufleben lassen: Am Do. 8.10. um 19:00 wage ich also die Wiedereröffnung des Lladens nach dem Shutdown.  Nur für begrenzte Teilnehmerinnenzahl und nach telefonischer Anmeldung gibt es Theatergeschichten zu hören, unter dem Titel „Was hinter der Bühne so vor sich geht“ dazu wird feinster, bauchiger Jazz serviert.

„wie mann llacht“ tritt seit 2001 sporadisch zusammen auf, mal mit einer Straßentheatertour mit Fahrrad und Anhänger von Stralsund über die Ostseeinseln bis nach Hamburg - oder bei der „kulturellen Landpartie“ im Wendland. Sogar in der Ostukraine sind wir mit unserer "Musikalischen Lotterie" aufgetreten (als dort noch Frieden herrschte!).

ich bitte um telefonische Vorbestellung 08677/4712 für

WIE MANN LLACHT am Do. 8.10. um 19:00 im Lladen, in den Grüben 188.

Fotogalerie vom Fernreise-Boulevard

in Burghausen, In den Grüben am 9.7.20: Opens internal link in current windowzur Galerie

Buchbau iederverwertung

Mehr Freude am Buch - alles ausser lesen

Literarisches Parkett- Altonale Hamburg 2012

Lotte Llacht experimentiert mit zerstörungsfreier Aufarbeitung von Literatur und kreativem Bücherrecycling.
Das Motto: Mehr Freude am Buch - Alles ausser Lesen.
Opens internal link in current windowFrühere Ausstellungen - Opens internal link in current windowPresse

Neu: der Katalog 2020 zum Herunterladen

Leporello aus Buchseiten mit Tiel